Elternrat

  • Die Eltern sind Partner im Kinderhaus.
  • Jede Gruppe im Kinderhaus (Gruppen 1 bis 9) wählt aller zwei Jahre seinen Elternvertreter und einen Stellvertreter.
  • Der von den Eltern gewählte Elternrat ist Ansprechpartner und Vermittler zwischen Eltern, Kinderhaus, Trägerverein und Förderverein.
  • Der Elternrat beteiligt sich an der das Kinderhaus betreffenden Öffentlichkeitsarbeit. Der Elternrat kommt 1x monatlich bzw. bei Bedarf zusammen. Die Themen der Sitzungen ergeben sich aus aktuellen Anlässen (z.B. Feste vorbereiten; Anregungen, Wünsche oder Probleme der Eltern besprechen, Öffentlichkeitsarbeit).
  • Der Elternrat organisiert jährlich ein Sommerfest.
  • Der Elternrat informiert die Eltern über Sitzungsinhalte und Ergebnisse der Elternarbeit.